3MAL1 GmbH
+49 30 50 96 87 80
info@3-mal-1.de

NFC – NEUE WEGE, NEUE MÖGLICHKEITEN

Verkehrssicherungspflicht, Fristen, Baumkataster, Wohnungsübergaben, Medienzähler

WERKZEUGE MÜSSEN EFFIZIENT SEIN UND HELFEN

Oberste Prämisse bei der Entwicklung von osca. und den dazu gehörigen Modulen und Erweiterungen ist immer die möglichst hohe Effizienz sowie ein userbezogenens Handling. Die hierzu nötigen Informationen, die es braucht, um erfolgreich ein digitales Produkt zu entwickeln, bekommen wir direkt durch den Nutzer der Software. Alle Programmteile und Module wurden und werden ausschließlich mit Unternehmen der Immobilienwirtschaft zusammen entwickelt. Hierbei handelt es sich immer um eine Handvoll Unternehmen, die an einem Projekt mitwirken. So sind wir in der Lage, mehrere Gesichtspunkte einer zu Grunde liegenden Problematik zu begutachten, diese in einen Prozess umzuwandeln, der die Individualität aber auch Effektivität besitzt, um allen Unternehmen in der Immobilienwirtschaft zu helfen.
Das Ergebnis sind unsere osca.-Erweiterungen, die immer einen direkten Bezug zum Arbeitsalltag haben und somit eine direkte Hilfe sein können – die intuitiv, auf den Punkt gebracht und sinnvoll sind.

osca. soll in allen Bereichen des Arbeitsalltags, in dem es genutzt werden kann, eine Hilfe sein, keine weitere Belastung. Sehr wichtig bei der Ent- und Weiterentwicklung von osca. sind dabei auch immer der Bezug zur Forschung und Entwicklung neuer Hard- und Software.

So wurde in den letzten Jahren beispielsweise die Nahfeldkommunikation (NFC/RFID) in osca. mit einbezogen. So ist es nun möglich, die mobilen Kontrollen per einfachem NFC-Chip-Scan am Standort der Kontrolle selbst auszulesen. Praktisch bedeutet dies für den Kontrolleur, dass er sein Smartphone an ausgewiesenen Kontrollstellen nur an einen markierten Ort halten muss, um die für den Standort eingerichtete Kontrolle online zu erreichen.

Er muss also keine App öffnen, keine Auswahl des Standorts tätigen oder eine Domain eingeben. Einfach nur das Smartphone an einen Punkt halten, kurz warten und direkt mit der auf dem Smartphone geöffneten Kontrollliste arbeiten.

Diese Weiterentwicklung hat osca. zu einem sehr beliebten digitalen Werkzeug beispielsweise für Hausmeister gemacht, die so unkompliziert die Protokollierung Ihrer Arbeit oder auch die Erfüllung der Verkehrssicherungspflicht mit ihrem Smartphone durchführen können.

Aber nicht nur NFC gehört jetz zu osca. auch QR-Codes, GPS und Timestamps sind gute Vertraute in der Programmstruktur von osca. Wir streben immer weiter danach, osca. möglichst nutzerfreundlich weiterzuentwickeln ohne dabei zu vergessen, dass es ein Werkzeug sein soll und Werkzeuge immer dann besonders beliebt sind, wenn sie unkompliziert, effektiv und verlässlich nutzbar sind.